Agiles Arbeiten und die Rolle der Führungskraft

nächster Praxisabend am 20.06.16, 19 Uhr - 22 Uhr

Scrum, mittlerweile De-facto-Standard in der Softwareentwicklung, lebt von kurzen Sprints, einer wiederkehrenden Meetingstruktur und festgelegten Rollen. Dabei organisieren Mitglieder von Scrum-Teams ihren Arbeitsalltag selbst und verbessern kontinuierlich ihre Zusammenarbeit.

 

Brauchen Sie dann überhaupt noch eine Führungskraft? Und welche Aufgaben hat eine Führungskraft im agilen Kontext?

 

Sie sind Coach oder Führungskraft und arbeiten im agilen Umfeld? Oder Sie sind externer Berater und treffen bei Ihren Kunden immer wieder auf das Thema agiles Arbeiten?

Wenn Sie erfahren wollen,

  • wie agiles Arbeiten mit Scrum funktioniert,
  • mit Ihren Teams deutlich effizienter arbeiten möchten und
  • die Rolle einer Führungskraft neu denken wollen,

dann sind sie an diesem Praxisabend mit Agile Coach Robert Misch genau richtig.

 

Wir schauen gemeinsam hinter die Kulissen von Scrum-Teams:

  • Wie funktioniert Scrum?
  • Wie organisieren Scrum-Teams ihren Arbeitsalltag selbst?
  • Und wie hilft Management 3.0, den Führungskräften im agilen Kontext eine neue Aufgabe zu geben?

Dabei werden wir uns die Inhalte des Abends gemeinsam erarbeiten und die Ergebnisse anschließend diskutieren.

 

Robert Misch arbeitet als selbständiger Agile Coach und ist sowohl zertifizierter Trainer für Management 3.0 wie auch zertifizierter Business Coach. In mehr als 30 Teams hat er agiles Arbeiten bereits erfolgreich etabliert.


Kudo Cards can help change culture

How gutefrage.net used Kudo Cards and changed their culture


Wie können Kudo Cards helfen, die Kultur einer ganzen Organisation zu verändern?

Lassen Sie sich von diesem Beispiel aus dem Jahr 2014 inspirieren.

At Happy Melly we believe that good management shouldn’t be just about practices, but even more about principles. Management 3.0 for instance isn’t a ‘method’. It’s a concept. On the other hand, in order to learn how to do things, people need concrete practices. Things they can work on, starting next Monday. One of those practical things is using Kudo Cards: cards that you can use to show your appreciation for what your co-workers have done. I wrote about them before, right here. This time I talked about Kudo Cards with Robert Misch, a great guy who works at ...


Give a man a fish and you feed him for a day; teach a man to fish and you feed him for a lifetime.

Maimonides

(c) pixabay, CC0 Public Domain
(c) pixabay, CC0 Public Domain